Menü
Azubis Abwassertechnik
Norbert Schmidt

Manchmal ist ein Lebensabschnitt schneller vorbei als man denkt – bei mir war das die Schulzeit. Das Ende kam so abrupt, dass ich mir selbst im letzten Halbjahr noch keine Sorgen um die Zeit danach gemacht habe. Warum auch? Als junger Mensch ist man gewohnt, dass es immer irgendwie weitergeht …

Druckereibesuch
Cedric Erdmann

Neulich kam es zu einem der interessantesten Erlebnisse meiner Ausbildung. Dank der Organisation vom FaMI-Ausbilder Jack und seinen Azubis, hatte ich das Glück, an einer Besichtigung der Druckerei „Druckhaus Berlin-Mitte“ teilnehmen zu können.

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung
Felix Degner

Die künftigen Azubis und Studenten der Berliner Wasserbetriebe trafen sich für eine Woche im Jugendbildungszentrum Blossin, um die neuen Ausbilder/innen, die neuen Kollegen/innen und die Berliner Wasserbetriebe kennenzulernen.

Adam Beck am Arbeitsplatz
Adam Beck

Hey, ich bin Adam (18) und absolviere seit November eine sogenannte Einstiegsqualifikationsmaßnahme bei den Berliner Wasserbetrieben.

Grillen in der Fischerstraße
Dennis Emperhoff

Was die Azubiprävention angeht, sind die Berliner Wasserbetriebe ganz weit vorn: Insgesamt werden eine ganze Reihe verschiedener Seminare angeboten, die die Azubis besuchen. Dort erhalten sie wichtige und vor allem hilfreiche Tipps zu den verschiedenen Themen. Auch die Mechatroniker aus dem ersten Lehrjahr konnten von den Seminaren profitieren. Im Ernährungsseminar …

Aufbereitungsanlage
Linn Asmuss

Obwohl ich kein Azubi bin, darf auch ich über meine interessante Arbeit hier bei den Berliner Wasserbetrieben berichten :).

Isabel Westphal

Im Zuge der Kampagne „Ohne uns läuft nix.“ haben wir uns Isabel Westphal, eine der 4 Hauptakteure unserer “Ohne Uns läuft nix”-Aktion, geschnappt und mit ihr ein Interview geführt, denn sie hat auch bei uns gelernt. Was Isabel in ihrem Beruf so alles macht und warum ohne sie nix läuft …

Katrin Wilhelm

Ich bin 14 Jahre alt und in der 9.Klasse eines Gymnasiums. Was bei uns so viel heißt wie „ Zeit für ein Betriebspraktikum“. Ich habe mich also bei den Berliner Wasserbetrieben in der Unternehmenskommunikation beworben und wurde auch prompt angenommen. Doch ich fragte mich, wie es wohl sein wird und …

Berliner Pflanze
Baptist Hirt

Blitz-Interview mit Baptist Hirt

Kulturloge
Paul Schulze

Theater, Konzert, Museum oder doch lieber Sportveranstaltung? Kultur ist ja schön und gut, aber kann ich mir das als Azubi leisten? …JA! Der Verein „KulturLeben Berlin“ macht es möglich!